Antonia Barth (*1997)

 

Toni kam 2005 zu den Voltifreunden. Aufgrund ihrer Vorerfahrungen als Turnerin wurde sie im Rekordtempo zur Gruppe I durchgereicht. Inzwischen ist sie eine der Stützen der ersten Mannschaft, als Einzelvoltigiererin aktiv und zudem noch als Trainerin in Gruppe 2 tätig. 2016 legte sie die Prüfung zum Trainer C Leistungssport Voltigieren ab und stellt ihre VFS II nun auch selbst auf Turnieren vor.

Toni hat die Lizens zum quälen, sagen die Voltis immer!

 

Qualifikationen:

 

Trainer C Leistungssport Voltigieren,  DVAII,DLA IV
Jahrelange Erfahrung als aktive Kunstturnerin, Teilnahme an diversen Lehrgängen und Hospitationen